Büroumzug

Ihren Büroumzug richtig planen

 

Der Büroumzug ist ein komplexes Vorhaben, dass Sie nur mit fachkundiger Hilfe in einem angemessenen Zeitrahmen bewältigen können. Denn anders als ein Privatumzug erfordert ein Firmenumzug deutlich mehr Planung und Organisation. Deshalb empfiehlt es sich, bereits im Vorfeld eine kleine Gruppe zu bestimmen, die sich ausschließlich um die anstehenden Aufgaben kümmert. Spezielle Rollen und Zuständigkeiten ermöglichen nicht nur eine schnelle Durchführung, sondern bieten Ihrem Umzugsunternehmen stets die richtigen Ansprechpartner.

Das Besondere an dieser Art von Umzug ist, dass er unmittelbare Konsequenzen auf Ihr Tagesgeschäft haben wird. Selbst Ihre Mitarbeiter, die Gründe des Umzugs und Ihr individuelles Budget haben Einfluss darauf. Mit der richtigen Planung und dem Umzugsunternehmen Ihres Vertrauens gelingt der Büroumzug nicht nur schnell und effizient, sondern auch bei möglichst niedrigen Kosten.

Damit Ihr Büroumzug genauso abläuft, wie Sie ihn sich vorstellen, sollten Sie zu Beginn der Planungen eine Zeitleiste erstellen. Je nach Größe Ihres Unternehmens kann diese Zeitleiste wenige Wochen bis mehrere Monate umfassen. Grundsätzlich gilt: Je detaillierter die Zeitplanung erfolgt, desto besser gelingt der Büroumzug.

Eine kleine Checkliste

Die folgende Checkliste hilft Ihnen dabei, die wichtigsten Punkte bei Ihrem Büroumzug im Blick zu behalten. Sie haben weitere Aufgaben im Rahmen des Umzugs? Dann ergänzen Sie die Checkliste für Ihren Büroumzug und Sie haben stets einen vollständigen Überblick zur Hand.

  • Denken Sie daran, Ihr derzeitiges .

  • Richten Sie einen Dauerauftrag für die Miete Ihres neuen Büros ein und überweisen Sie die Kaution.

  • Teilen Sie Ihren Energie- und Gasversorgern mit, dass Sie umziehen.

  • Denken Sie an den , damit Ihre Mitarbeiter schnell wieder arbeiten können.

  • Informieren Sie Ihre Kunden und Ihre Geschäftspartner über die neue Adresse.

  • Informieren Sie zusätzliche Stellen wie Ämter, Behörden und Ihre Versicherung.

  • Reichen Sie einen für Ihre Briefe ein.

  • , Flyer und Broschüren sollten Sie ebenfalls rechtzeitig ändern.

  • Entrümpeln Sie: sortieren Sie alle Gegenstände aus, die Sie nicht länger benötigen.

  • Planen Sie Ihren neuen Grundriss sowie die einzelnen Büroräume, damit Sie wissen, welche Möbel Sie wo unterstellen können.

Warum lohnt sich ein Umzugsunternehmen?

Ihr Mietvertrag läuft aus oder Sie haben wegen zahlreicher neuer Mitarbeiter einfach keinen Platz mehr? Dann ist der Büroumzug unausweichlich. Damit Sie expandieren und wachsen können, müssen die Räumlichkeiten stets zu Ihrem Unternehmen passen. Aufgrund seiner Komplexität ist ein Büroumzug dennoch keine einfache Angelegenheit. Die Expertise eines Umzugsunternehmens hilft Ihnen dabei, dieses Vorhaben zu realisieren.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass Sie mithilfe eines Umzugsunternehmens Zeit einsparen. Besonders im geschäftlichen Bereich steht dieser Zeitgewinn im direkten Zusammenhang mit Umsatz und Erfolg. Die durchdachte Planung eines Dienstleisters schützt Sie also vor unnötigen Verlusten und erspart Ihnen zusätzlichen Stress. Idealerweise lassen Sie sich während des gesamten Prozesses von einem Experten begleiten - von der Planung bis zur Sperrmüllentsorgung von allem, das nicht mit umziehen soll.

Was kostet ein Büroumzug?

Die genauen Kosten für Ihren Büroumzug hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. Dabei sollten Sie in jedem Fall berücksichtigen, dass sich Ihr Vorhaben als deutlich variabler und komplexer erweist als der Umzug eines Privathaushaltes. Das macht einen einheitlichen Preis für Ihren Umzug nahezu unmöglich. Vielmehr kommt es auf das Volumen Ihrer Büromaterialien, spezifische Sonderausstattung sowie die Lagerung einzelner Stücke an. Neben dem eigentlichen Umzug dürfen Sie diese Kosten nicht unterschätzen:

  • Die Ausgaben für Ihre Gewerbeimmobilien

  • Bau- und vor der Übergabe.

  • Der Kauf von .

  • Die Kosten für die Umzugsbenachrichtigungen.

  • Ihrer Mitarbeiter.

Diese Faktoren beeinflussen die Kosten für Ihren Büroumzug ebenso wie die Gebühren Ihres Umzugsunternehmens.

Ihr Büroumzug mit Mr-Moving

Ihr Büroumzug sollte nicht nur schnell, sondern auch sachgerecht durchgeführt werden. Dazu wählen Sie idealerweise ein kompetentes und vertrauenswürdiges Umzugsunternehmen. Mr-moving ist der ideale Ansprechpartner, wenn Sie das ursprünglich komplexe Unterfangen vereinfachen möchten. Durch eine frühzeitige und professionelle Planung können Sie die Faktoren Zeit und Geld besser in Ihre Umzugsplanung integrieren. Ob Ihr Umzug innerhalb Deutschlands stattfindet oder Sie in andere europäische Länder führt, spielt dabei keine Rolle.

Aber was bringt Ihnen die detaillierte Planung Ihres Büroumzugs überhaupt? Es versteht sich von selbst, dass Sie kostspielige Ausfallzeiten vermeiden wollen. Denn diese Zeiten, in denen Ihre Mitarbeiter nicht wie gewohnt arbeiten können, sind schlecht für das Geschäft. Die professionelle Umzugsplanung von mr-moving hilft Ihnen dabei, einen geregelten Arbeitsalltag sicherzustellen und die Ausfallzeiten so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig bietet Ihnen Ihr Experte für den Büroumzug genau das Fachwissen, das Sie benötigen: Vom Ein- und Auspacken über die Entrümpelung Ihrer Räumlichkeiten bis hin zum Wiederaufbau Ihrer Möbel kümmern wir uns zuverlässig um die anstehenden Aufgaben. Ihren Büroumzug erledigen wir somit beinahe im Handumdrehen.